Kostisonstufentherapie 

Kortison hat sich als Medikament bei der Behandlung oder Unterstützung anderer Behandlungsmethoden diverserer Schultererkrankungen bewährt. Insbesondere bei der Frozen Shoulder oder Schultersteife zeigen Studienergebnisse und auch unserere eigenen Erfahrungen eine duetliche Linderung der Beschwerden.

Injektionen (Spritzen) mit Kortison führen oft zu einer Linderung der Beschwerden. Solche Kortisoninjektionen sind aber nicht ohne Risiko und sollten nur selten erfolgen.

Ein deutlich geringeres Risiko hat die orale (Tabletteneinnahme) Kortisongabe.

Bereits vor einigen Jahren wurde hierzu eine Studie veröffentlicht, die eine Kortisonstufentherapie mit Tabletten zur Behandlung der Frozen Shoulder empfiehlt. Seit Jahren setzen wir dieses Kortisonstufenschema zur Behandlung der Schultersteife ein. Durch die Behandlung erzielen wir fast immer eine erhebliche Besserung der Schmerzen. Insbesondere berichten die Patienten, dass sie nachts wieder schlafen können, was die Lebensqualität erheblich verbessert. Auch wird oft von einer besseren Beweglichkeit berichtet.

Nachdem im Jahr 2018 auf dem San Diego Shoulder Course ebenfalls über den positiven Effekt von Kortison berichtet wurde, haben wir unser bisheriges Schema modifiziert.

Wenn keine Kontraindikationen gegen Kortison vorliegen und bei entsprechendem Leidensdruck der Patienten empfehle ich dieses von mir modifizierte Kortisonstufenschema:

Beginnend mit ca. 0,5 mg pro kg Körpergewicht wird Prednisolon für 5 Tage morgens eingenommen, danach erfolgt alle 5 Tage eine Reduktion der Dosis um 0,125 mg Prednisolon pro kg Körpergewicht.

Verschrieben werden 20 mg Prednisolontabletten, die viertelbar sind. Die einzelnen Dosen müssen auf bzw. abgerundet werden. Am Ende dieses Schemas verabreiche ich eine Dosis von 5 mg Prednisolon für 20 Tage, bevor es vollständig abgesetzt wird.

Ob eine solche Behandlung für Sie in Frage kommt muss durch einen Arzt abgeklärt werden. Insbesondere müssen Kontraidikationen die gegen eine Kortisongabe sprechen abgeklärt werden.

Aktuelle Videos

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok